Das Seminar 2020 ist leider aufgrund der momentanen Situation abgesagt!!

Liebe Volksmusikfreunde,
wir möchten euch herzlich zum 24. Oberpinzgauer Volksmusikseminar im Hotel Steiger in 5741 Neukirchen am Großvenediger einladen. Das Referententeam, bestehend aus Musikanten und Lehrern aus dem ganzen Alpenraum, wird ihr Können und Wissen im Einzel- oder Gruppenunterricht an euch weitergeben. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Musizieren und Singen.

 

Ablauf:
Beginn: Freitag 27. November 2020 um 18:00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen

Ende: Sonntag 29. November 2020 nach dem Mittagessen.

(Der genaue Kursablauf wird am Beginn des Kurses bekannt gegeben.)

Der Unterricht wird für folgende Instrumente angeboten: Melodiegitarre, Begleitgitarre, Hackbrett, Zither, Harfe, Diatonische Harmonika, Violine, Blockflöte, Querflöte, Kontrabass, Blechbläser, Klarinette, Singen in kleinen Gruppen, …

 

Auf ein schönes, musikalisches Wochenende freuen sich
die Organisatoren und Referenten, sowie Familie Steiger.

 

Veranstalter:
Verein TAURISKA
Kammerlanderstall, Künstlergasse 15a
5741 Neukirchen
www.tauriska.at

Organisation
Dominik Meißnitzer und Philipp Klieber
+43 680 5575584
info@daxn.at

Seminar

Referentinnen und Referenten:
(Stand: 26. August 2020)

Ludwig Biegel
Gottfried Hartl
Jacqueline Herzog
Philipp Lakinger
Kathrin Matzenberger
Philipp Klieber
Anton Mooslechner jjun.
Wolfgang Pichler
Gabi Reiserer

Seminarbeitrag:
€ 120,- Erwachsene
€ 90,- Kinder, Jugendliche und Studenten

Der Seminarbeitrag ist bitte bei der Ankunft vor Ort in bar zu bezahlen.

Unterkunft:
€ 170,- für 2 Nächte mit Vollpension
€ 20,- Einzelzimmerzuschlag (nur begrenzt verfügbar)
€ 2,- Ortstaxe pro Person und Nacht

Die Kosten für die Unterkunft sind ebenfalls vor Ort zu bezahlen, hierbei ist eine Zahlung mit Karte (EC, Mastercard oder Visa) möglich.

Das Seminar ist ausgebucht!
(Eingehende Anmeldungen werden auf eine Warteliste gesetzt und rücken nach, falls ein Seminarplatz frei wird.)

Dieses Formular wird gerade überarbeitet. Bitte versuchen Sie es später nochmals.