Herzlich willkommen in der 3. Lektion der Mittelstufe des DAXN Online-Gitarrenkurses!

In dieser Einheit beschäftigen wir uns erneut mit Barréakkorden und zwar konkret mit dem B-Dur-Griff in der I. Lage.  Auch diesen Akkord kann man chromatisch verschieben und somit viele Tonarten spielen. Außerdem lernen wir Bassgänge kennen, die auf die neu gelernten Barrégriffe abgestimmt sind. Abschließend zeige ich dir noch, wie du die Saiten auf der Gitarre wechseln kannst. Ganz unten findest du wie gewohnt zahlreiche Playalongs zum Üben und Mitspielen für dich.

Viel Freude bei dieser Lektion! 🙂

Navigation

Übersicht

In diesem Video erzähle ich dir, was dich in dieser Lektion erwartet.

B-Dur & F7 in der I. Lage

In diesem Video lernen wir die Akkorde B-Dur und die dazugehörige V. Stufe in der I. Lage.


Grifftabelle zum Ausdrucken:
Hier klicken

Chromatisch verschieben II

In diesem Video verschieben wir den soeben gelernten B-Dur-Griff chromatisch nach oben. Besonders wichtig ist H-Dur am zweiten Bund, da diese Tonart bei Saitenmusikstücken öfters vorkommt und wir ihn außerdem für unsere Playalongs brauchen.


Grifftabelle zum Ausdrucken:
Hier klicken

Bassgänge

In diesem Video führen wir das Thema Bassgänge weiter aus.

Saiten wechseln

Nachdem wir nun schon drei Monate miteinander musizieren, können deine Saiten auf der Gitarre schon ein bisschen mitgenommen sein. 😉 Wenn du beim Saitenwechsel noch unsicher bist, hab ich hier eine Anleitung für dich aufgenommen.

Meine Saitenempfehlung:
Hier erhältlich!

Ich verwende auf allen meinen Gitarren den gemischten Saitensatz von Savarez. Dieser ist im gut sortierten Musikfachgeschäft oder online unter oben angeführtem Link erhältlich und besonders gut für die Gitarre in der Volksmusik geeignet.

Quiz


This quiz is for logged in users only.


Playalongs

Hier findest du Videos zum Üben und Mitspielen für dich. Die Stücke sind so ausgewählt, dass entweder B-Dur oder H-Dur vorkommen. Den neuen B-Dur-Griff in der 1. Lage kannst du außerdem auch mit den Playalongs von Lektion 2 üben.

Viel Spaß beim Üben und Mitspielen! 🙂

Ennstaler Polka

(Polka in B-Dur)

Unser Klassiker – die Ennstaler Polka zum Üben der neuen Griffe. 😉

Melodie + Begleitung

Melodie

Ennstaler Polka

(Polka in H-Dur)

Melodie + Begleitung

Melodie

Im Wengerwinkl

(Polka in E-Dur)

Eine schmissige Polka aus meiner Feder, die meinem Zuhause gewidmet ist.

Hinweis zum Stück

2. Teil:
Beinhaltet eine IV. Stufe.

3. Teil:
Beginnt mit IV. Stufe und einem Stopp.

Melodie + Begleitung

Melodie

Von Ainring nach Aussee

(Boarischer in C-Dur)

Dieser gemütliche Boarische ist mir auf dem Weg vom Volksmusikseminar in Ainring nach Bad Aussee zu einem Musikantentreffen eingefallen. Zu hören ist dieses Stück auch auf unserer Wengerboch Musi CD.

Hinweis zum Stück

1. Teil:
Beinhaltet eine IV. Stufe.

3. Teil:
Beginnt verkehrt. Bei der Wiederholung hat sich eine IV. Stufe etabliert.

Melodie + Begleitung

Melodie

Am Freitag scho kemma

(Walzer in C-Dur)

Dieser Walzer ist mir beim Sängertreffen beim Stanglwirt eingefallen, als wir nicht erst am Samstag, sondern bereits am Freitag angereist sind.  Das Stück ist ebenso auf unserer Wengerboch Musi CD zu finden.

Hinweis zum Stück

1. Teil:
Beginnt mit der IV. Stufe.

2. Teil:
Gegen Ende kommt eine IV. Stufe vor.

3. Teil:
Auch hier kommt eine IV. Stufe vor. 😉

Melodie + Begleitung

Melodie

Petra Polka

(Polka in E-Dur)

Diese flotte Polka ist von meinem Gitarrenkollegen Gottfried Hartl.

Hinweis zum Stück

2. Teil:
Beginnt verkehrt.

3. Teil:
Hier kommt eine IV. Stufe vor.

 

Melodie + Begleitung

Melodie

Für’d Kathrin

(Walzer in C-Dur)

Dieses Stück ist meiner Freundin gewidmet.

Hinweis zum Stück

1. Teil:
Beginnt verkehrt und beinhaltet eine IV. Stufe.

3. Teil:
Beginnt mit der IV. Stufe.

 

Melodie + Begleitung

Melodie